GEODACH

Bundesfachschaftentagung (BuFaTa) im WiSe 15/16 in Erlangen

Auch in diesem Jahr treffen sich Geographinnen und Geographen aus dem ganzen deutschsprachigem Raum über Halloween zur Winter-Bundesfachschaftentagung.

-> Generelle Informationen zu Bundesfachschaftentagungen und den Inhalten findet ihr hier!

Unser Gastgeber für dieses Semester ist das Fachschaftsteam des Studiengangs Geographie in Erlangen!

Eine Bundesfachschaftentagung ist ein bunter Mix aus einem Get-Together von Geographie-Studierenden aus dem ganzen deutschsprachigen Raum unter den Aspekten von Networking und gezielter inhaltlicher Arbeit innerhalb von Arbeitskreisen. Themen der Fachschaftsarbeit werden gemeinsam bearbeitet, begleitet von einem Rahmenprogramm mit Exkursionen, Partys und weiteren gemeinsamen Aktivitäten. Eine Teilnahme ist also empfehlenswert für jeden Studierenden, der sich innerhalb seiner Geographie-Fachschaft (oder Studenteninitiative, Verein usw.) engagiert und sich unter diesen Aspekten mit anderen Standorten vernetzen und austauschen möchte. Auch ist uns jeder Standort willkommen, der es bisher noch nicht geschafft hat, an einer BuFaTa der Geographie teilzunehmen.

Allein für den Spaß Geographie-Studierende aus dem vielfältigen deutschsprachigen Raum kennen zu lernen lohnt sich eine Teilnahme.

Aktuell sind die verfügbaren Plätze für Teilnehmer vorerst pro Fachschaft auf zwei Personen beschränkt. Dabei gilt das Prinzip „first come, first serve“ – also meldet euch so früh wie möglich an!

- Zur Anmeldung

- Weitere Informationen zur BuFaTa in Erlangen

- Wenn ihr euch mit anderen Teilnehmern über Anreise o. ä. absprechen wollt, nutzt am besten die Facebook-Veranstaltung!

 

Wir freuen uns auf viele neue und bekannte Gesichter der verschiedenen Fachschaften!