GEODACH

Bundesfachschaftentagung (BuFaTa) SoSe 2016 in Potsdam

Wie jedes Jahr treffen sich interessierte Geographinnen und Geographen über die Pfingstfeiertage (13.05. – 16.05.2016) zur Bundesfachschaftentagung (BuFaTa) der Geographie. Unse Gastgeber ist in diesem Jahr das Fachschaftsteam der G³-Fachschaft in Potsdam!

Generelle Informationen zu BuFaTa’s könnt ihr hier einsehen. Hier geht es zur Homepage der aktuellen BuFaTa und zur Anmeldung für diese.

Eine Bundesfachschaftentagung ist ein bunter Mix aus einem Get-Together von Geographie-Studierenden aus dem ganzen deutschsprachigen Raum unter den Aspekten von Networking und gezielter inhaltlicher Arbeit innerhalb von Arbeitskreisen. Themen der Fachschaftsarbeit werden gemeinsam bearbeitet, begleitet von einem Rahmenprogramm mit Exkursionen, Partys und weiteren gemeinsamen Aktivitäten. Eine Teilnahme ist also empfehlenswert für jeden Studierenden, der sich innerhalb seiner Geographie-Fachschaft (oder Studenteninitiative, Verein usw.) engagiert und sich unter diesen Aspekten mit anderen Standorten vernetzen und austauschen möchte. Auch ist uns jeder Standort willkommen, der es bisher noch nicht geschafft hat, an einer Bufata der Geographie teilzunehmen.

Allein für den Spaß Geographie-Studierende aus dem vielfältigen deutschsprachigen Raum kennen zu lernen lohnt sich eine Teilname.

In diesem Jahr wird das zweite Mal parallel zur normalen BuFaTa die Alumni-BuFaTa statt finden, auf welcher sich ehemalige BuFaTa-Teilnehmer ein weiteres Mal wiedersehen können.

Neben unseren Gastgebern aus Potsdam ist bei dieser BuFaTa auch die Fachschaftsvertretung der Universität Bonn als Inhaltspate aktiv und wir freuen uns auf die von ihnen organisierten Arbeitskreise.

Stolz können wir auch verkünden, dass bei dieser BuFaTa erstmalig der Elisabeth-Vogelbeerbaum-Preis verliehen wird! Dieser wird für die beste Fachschaftsarbeit des Jahres vergeben und wird mit 200€ prämiert. Unser Dank gilt vor allem Prof. Dr. Klaus Kost, welcher uns das Geld für den Preis bereit gestellt hat. Für weitere Informationen zum Elisabeth-Vogelbeerbaum-Preis könnt ihr euch folgend das Auslobungsschreiben des Fachschaftenpreis genauer ansehen.

 

Wir sehen uns an Pfingsten in Potsdam!

Beste Grüße,

euer GeoDACH e.V. Vorstand