GEODACH

Die Geography Awareness Week 2019 – ein Kooperationsprojekt von EGEA, AFNEG, EUROGEO und GeoDACH e.V.

Liebe Geographiestudierende, Vertreter*innen geographischer Einrichtungen und Interessierte,
wir möchten euch herzlich einladen, aktiv an der Geography Awareness Week (GAW) sowie am GIS Day 2019 teilzunehmen, um Aufmerksamkeit und Interesse an der Geographie zu wecken bzw. zu steigern.

🌏 Was ist die GAW?

Das Ziel der Geography Awareness Week ist es, auf die Bedeutsamkeit der Geographie im Alltag der Menschen hinzuweisen, indem Diskussionsplattformen für gesellschaftlich relevante Themen geschaffen werden. Die Geography Awareness Week ist eine wunderbare Gelegenheit Geographie zusammen mit eurer Fachschaft, Entity und anderen Organisationen zu bewerben und einen einen Preis zu gewinnen!

Weitere Informationen zur Geography Awareness Week findet ihr hier:
https://www.nationalgeographic.org/education/programs/geography-awareness-week

In diesem Jahr wird die Geography Awareness Week vom 10. bis zum 16.11.2019 stattfinden. Damit verbunden wird am 13.11.2019 der GIS Day gefeiert.

Der diesjährige internationale Slogan der GAW lautet: Igniting the spirit of exploration.

Wir möchten euch alle dazu anregen, euch interessante Aktivitäten auszudenken. Alle Themen mit geographischer Relevanz sind dabei willkommen, also seid kreativ!

👀 Wie könnt ihr zur GAW 2019 beitragen?

Organisiert Aktivitäten mit Euren Freund*innen oder Verbänden, Fachschaften oder auch in einem Verbund aller genannten Personengruppen – die GAW ist nicht nur eine Möglichkeit, das Bewusstsein anderer zu stärken, sondern auch in Verbindung mit den anderen Interessensgruppen in Euren Städten und Gemeinden in Kontakt zu treten.
Stellt Euch anderen Gruppen mit Geographiebezug vor und versucht sie, in die GAW mit einzubinden.
Nutzt die Möglichkeit einer Kooperation mit Eurer Universität oder anderen lokalen Studierendenorganisationen und bittet sie um Unterstützung.

🧠 Organisieren könnt ihr:

– Vorträge,
– Workshops,
– Exkursionen,
– Geoquiz,
– Mapathon,
– (Poster)präsentationen,
– Wissenschaftliche “World-Cafes”,
– Fachsitzungen,
– und vieles Weitere, seid kreativ!

Zur Inspiration könnt ihr euch diese Website der National Geographic anschauen 👇
GIS Day: http://www.gisday.com/

Schaut euch auch gerne was, was in den letzten Jahren von EGEA organisiert wurde:
2018: https://egea.eu/forums/topic/geography-awareness-week-and-gis-day-2018/
2017: https://egea.eu/forums/topic/geography-awareness-week-2017/
2016: https://egea.eu/forums/topic/geography-awareness-week-and-gis-day-2016/
2015: http://www.egea.eu/forums/topic/raise-awareness-for-geography-challenge/

⌛️ Was passiert danach?

Wir möchten die Ergebnisse eurer Arbeit mit allen Geographiestudierenden in Europa zu teilen. Sammelt interessantes Material zu euren Aktivitäten und stellt sie als Video, Präsentation, Booklet oder ähnliches zusammen. Bitte sendet diese Materialien an einer dieser Mailadressen: egea@egea.eu, contact@afneg.org oder vorstand@geodach.org (Texte bitte in Englisch oder Deutsch und Englisch).
Die interessantesten und kreativsten Ideen werden einen Preis gewinnen! Einsendeschluss ist am 30.11.2019, damit habt ihr noch genügend Zeit, einen Beitrag bei uns einzureichen.

Wenn ihr Fragen habt, könnt ihr euch gern an uns wenden:
egea@egea.eu
contact@afneg.org oder
vorstand@geodach.org
president@eurogeography.eu

Wir freuen uns auf eure kreativen Einfälle!

Board of EGEA,
Le bureau d’AFNEG,
GeoDACH Vorstand,
EUROGEO