Sommersemester der Solidarität: Forderungen an Bund, Länder und die Hochschulen

Die COVID-19-Pandemie beeinträchtigt das aktuelle Sommersemester in immenser Art und Weise. Die von Bund und Ländern sowie in den Universitäten und Instituten getroffenen Entscheidungen weichen leider zum Teil sehr stark von realistischen, fairen Lösungen für Studierenden ab. Ein breites Bündnis an Hochschulgruppen und Studierendenvertretungen rund um den fzs hat einen studentischen Forderungskatalog zur Lage der […]

Weiterlesen

Zu Gast bei der DVAG Vorstandssitzung am 01.02.2020 in Berlin

Am ersten Februar Wochenende waren Georg und Robert in Berlin bei der Vorstandssitzung des DVAG zu Gast. Der DVAG ist der Deutsche Verband für angewandte Geographie und vertritt die berufstätigen Geograph*innen. Bei dem Treffen wurde die gemeinsame Kooperation verstärkt, beispielsweise unterstützt der DVAG den Elisabeth-Vogelbeerbaum-Preis mit einem Jahresabo des Standort. Der Standort ist eine viermal […]

Weiterlesen

Geography Awareness Week 2019

Vom 10. bis 16. November fand die GAW 2019 statt, bei der auf der ganzen Welt Veranstaltungen und Aktionen zur besseren Wahrnehmung der Geographie organisiert wurden. Aus den zahlreichen eingereichten Berichten über die Veranstaltungen in Europa, haben wir auch dieses Jahr gemeinsam mit unseren Partnerorganisationen AFNEG und EGEA sowie zum ersten Mal auch EUROGEO-European Association of Geographers Gewinner*innen in fünf unterschiedlichen […]

Weiterlesen

Die Geography Awareness Week 2019 – ein Kooperationsprojekt von EGEA, AFNEG, EUROGEO und GeoDACH e.V.

Liebe Geographiestudierende, Vertreter*innen geographischer Einrichtungen und Interessierte,wir möchten euch herzlich einladen, aktiv an der Geography Awareness Week (GAW) sowie am GIS Day 2019 teilzunehmen, um Aufmerksamkeit und Interesse an der Geographie zu wecken bzw. zu steigern. ? Was ist die GAW? Das Ziel der Geography Awareness Week ist es, auf die Bedeutsamkeit der Geographie im […]

Weiterlesen

GeoDACH ruft den Klimanotstand aus!

Liebe GeoDACH-Mitglieder, liebe Geographiestudierende, liebe Leser*innen, die Beschäftigung mit gesellschaftlichen Herausforderungen ist der Geographie als Mensch-Umwelt-Wissenschaft innewohnend. So ist der Klimawandel als die wohl größte gesellschaftliche Herausforderung des 21. Jahrhunderts und konfrontiert uns weltweit mit Umweltveränderungen und deren sozialen, ökonomischen, ökologischen und gesundheitlichen Auswirkungen, welche in Zukunft an Intensität gewinnen werden. Bisherige Maßnahmen gegen den […]

Weiterlesen

Aufruf zum Boykott des CHE-Rankings durch die Bundesfachschaftentagungen Geowissenschaften und Geographie

Bezug nehmend auf die Stellungnahme zum CHE-Ranking (siehe hier) und aus aktuellem Anlass haben wir gemeinsam mit GeStEIN e.V. (das Geowissenschaftliche Studentische Erfahrungs- und Interessensnetzwerk e.V., mehr Infos hier) einen Aufruf zum Boykott des CHE-Rankings verfasst. Ihr könnt ihn ihn direkt hier einsehen: Aufruf zum Boykott des CHE-Rankings Euer GeoDACH e.V Vorstand sowie der Vorstand von GeStEIN […]

Weiterlesen